Rumänien Tour

V 2.0.1 vom 10.04.00 updated 16.09.04 ©2000 Um ein Bild vollformatig zu sehen, einfach die "Briefmarke" anklicken.

Enduro-Reise Pfingsten 97. Hier zunächst die Reiseroute. Ich habe die alte Yamaha TT ein bischen verkleinert (Vorderrad und Fußrasten abgebaut) und in meinen Audi-Kombi hinten reingeladen - das geht problemlos, die Klappe ging auch wieder ganz zu. Damit sind wir dann über die österreichische und ungarische Autobahn in weniger als 10 Stunden von Passau nach Rumänien gefahren, wo uns Geza in Minis, mit dem wir über Sergio verabredet waren, schon wartete. Sergio ist der Erfinder und Organisator der Enduromania, eine eher touristisch ausgerichteten Endurorally, die in der Art einer Schnitzeljagd abläuft. Wir hatten vereinbart, vielleicht für die bevorstehende Veranstaltung noch ein paar Strecken auszukundschaften. Die wenige Zeit, die uns mit Sergio verblieb, nutzen wir auch dafür, und es gab von Schlammstrecken über Steilauffahrten bis zu Querfeldein-Waldfahrten alles, was das Enduristenherz begehrt - in jeder Schwierigkeitsstufe. Die Bevölkerung ist sehr nett und noch unverdorben, ganz anders als in anderen Ostblockländern, die ich kenne (wie Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn). Als wir dann auf uns selbst gestellt waren, hatten wir noch ein paar Einlagen wie bergfahrten auf den Muntele Mic oder den Schmugglerpfad an die Donau. Sergio hat uns mit mühevoll am Computer selbstgezeichneten Karten ausgestattet. Es gab aber auch viel Kulturelles zu sehen, die alten deutschen Städt Siebenbürgens oder die Wehrkirchen. Sehr interessant war auch das Motzenland mit seinen urtümlichen Bergbauern und ihren Strohhäusern. Nach gut einer Woche liefen wir wieder bei Geza und seiner freundlichen, exzellent bekochten Herberge ein und es ging im Kombi nach Hause. Fazit: absolut lohnendes Reiseziel. Man sollte aber unbedingt vorher sich in den wenigen Reiseführer über die interessantesten Ecken informieren - oder wer Sportambitionen hat, sollte sich für die Teilnahme an der Enduromania an Sergio wenden. Hier noch ein netter Rumänien-Link: Mario's und Axel's Rumänienstorys.
001.jpg
002.jpg
003.jpg
004.jpg
005.jpg
006.jpg
007.jpg
008.jpg
009.jpg
010.jpg
011.jpg
012.jpg
013.jpg
014.jpg
015.jpg
016.jpg
017.jpg
074.jpg
075.jpg
076.jpg
077.jpg
078.jpg
079.jpg
080.jpg
[Last Page]
[Home]
Counter