Piemont-Seealpen Tour

V 2.0.0 vom 10.04.00 updated 17.09.04 ©2000
Diese Tour dauerte eine Woche Mitte Juni 2000 und führte über die schönsten Enduropässe von Piemont, Lombardei und französische Seealpen (haute Provence). Die KTM durfte bis ins Maira-Tal auf meinem Anhänger mitreisen, die Motorradrunde war etwa 1800 km lang darunter alle klangvollen Endurostrecken der Region (nur nicht der Mt. Chaberton, der war noch tief verschneit und ausserdem gesperrt).

Grandioser Blick auf das Pelvoux-Massiv von der Asietta-Kammstraße nach Westen (links meine KTM).
Ich bitte um Verständnis, daß ich hier die genaue Route dieser Reise nicht veröffentlichen will. Es gibt schon zuviele Streckensperrungen, besonders rund um den Gardasee, früher eines der schönsten Enduroparadiese in den Alpen.

Technische Daten und Stichpunkte:


Hier auf zwei Unterseiten 43 Bilder zum ansehen, alle mit meiner Mamiya 7 fotografiert im Mittelformat 6x7. Mehrere Seiten, unten bitte Wählen. Ein Klick auf das kleine Bild öffnet ein Größeres.

004.jpg
008.jpg
015.jpg
019.jpg
023.jpg
024.jpg
027.jpg
031.jpg
034.jpg
038.jpg
040.jpg
041.jpg
047.jpg
051.jpg
057.jpg
063.jpg
065.jpg
067.jpg
076.jpg
077.jpg
079.jpg
080.jpg
081.jpg
083.jpg
[Last Page]
[Home]
Counter