Kamtschatka 2017
Trekking auf aktiven Vulkanen, Bären und freundliche Russen
Diese Reise hat Tom Pfeiffer, ein Vulkanologe mit einem russischen Logistikbüro zusammengestellt für uns paar Vukanvernarrte. Sie führte zu den bekanntesten den Vulkanen Kamtschatkas, dem Karymsky, Gorely, Mutnovsky, Tolbatschik (leider im Nebel), Shiveluch (mit Explosion und Aschepilz frühmorgens bis auf ca. 10 km Höhe), und dem vereisten Klyuchevskoy. Dazu Trekking auf Bärenpfaden, Camping im teils eisigem Zelt, Trip zum Kurilen-See, wo die riesigen Kamtschaka-Bären die letzten Lachse abfischten. Manche Plätze waren nur mit dem Helikopter erreichbar.
Visuell ein tolles Erlebnis, hat mich stark an Alaska erinnert, nur noch wilder - irgenwie. Abends hatten wir gute Stimmung mit dem Russen, Adreij spielt exzellent Gitarre und wir haben freigetextete Lieder gesungen - mögen doch die Vulkane ausbrechen... Die Verwüstung, die z.B. die gigantischen pyroklastischen Ströme des Shiveluch hinterlassen haben, sind erst aus der Luft zu erahnen. Alle paar Jahre zerstört er hunderte Quadratkilometer Wald. Wäre so ein pyroklastischer Strom gekommen, hätten wir keine Chance gehabt. Mein Zelt war ganze 9 km Luftlinie vom schon ordentlich angeschwollenem Vulkan-Dom entfernt. Dieser Vulkan liegt genau auf der Grenze zwischen drei tektonischen Platten der Erdkruste. Es heißt, er sei der aktivste Vulkan der Erde.
Als Kamera hatte ich wieder meine Sony A7R II dabei. Dazu als Optiken das neue Sony FE12-24mm f/4, das Sony-Zeiss 24-70 f/2.8 sowie das Sony FE100-400mm f/4.5-5.6 und einen 1,4x Konverter für die Tieraufnahmen. In der c't Fotografie 6/2016, die Ende Oktober 2016 erschien und auch noch online als PDF zu kaufen ist, habe ich einen langen Artikel zum Thema Fototechnik publiziert - eine ähnliche Ausrüstung wurde hier auch benutzt. Die Fotos wurden, wie üblich, in Adobe Lightroom entwickelt - in der derzeit aktuellen, quälend langsamen Version 6.12. Dazu bin ich mit dem selbstgebauten Kopter UL27evo bis über 2000m höher geflogen und habe eine große Zahl an Luftaufnahmen mitgebracht, die alle mit der Sony RX1R2 bei 35mm entstanden sind. Ein Traum, so eine hochwertige Vollformatkamera in der Luft zu haben.
Es folgen hier noch ausgewählte 264 Fotos dieser Reise auf 11 Unterseiten (Pfeilnavigation unten). Die Thumbnails können angeklickt werden, die Fotos dann einzeln weitergeblättert werden.
170903-0200.jpg 170903-1668.jpg
170903-1693.jpg 170903-1695.jpg
170903-2599.jpg 170903-2616.jpg
170903-2620.jpg 170905-0214.jpg
170905-2696.jpg 170905-2735.jpg
170905-2741.jpg 170905-3744.jpg
170905-3752.jpg 170905-3759.jpg
170906-0224.jpg 170906-0231.jpg
170906-1679.jpg 170906-1694.jpg
170906-1697.jpg 170906-1710.jpg
170906-1734.jpg 170906-1801.jpg
170906-6879.jpg 170906-6892.jpg
next last
[Home]